Italienisches Alphabet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das italienische Alphabet besteht aus 21 Basisbuchstaben und 10 Buchstaben mit Erweiterungen.

Buchstaben[Bearbeiten]

Die 21 Buchstaben des italienischen Alphabets sind:

Großbuchstaben A B C D E F G H I L M N O P Q R S T U V Z
Kleinbuchstaben a b c d e f g h i l m n o p q r s t u v z

Aussprache[Bearbeiten]

Buchstabe Aussprache Diakritika
Aa /a/ à
Bb /bi/
Cc /ʧi/
Dd /di/
Ee /e/ é, è
Ff /ɛffe/
Gg /ʤi/
Hh /akka/
Ii /i/ ì, í, î
Ll /ɛlle/
Mm /ɛmme/
Nn /ɛnne/
Oo /o/ ò, ó
Pp /pi/
Qq /ku/
Rr /ɛrre/
Ss /ɛsse/
Tt /ti/
Uu /u/ ù, ú
Vv /vi/ oder /vu/
Zz /ʣɛːta/

Weblinks[Bearbeiten]