Jan van Eyck Academie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gebäude der Akademie in Maastricht

Die Jan van Eyck Academie in Maastricht ist ein postakademisches Institut für bildende Kunst. Dort arbeiten etwa 50 bildende Künstler, Designer und Theoretiker, die sich mit der Untersuchung und der Produktion auf dem Gebiet der bildenden Kunst beschäftigen. Das Institut befindet sich in einem Gebäude, welches von dem Architekten Frits Peutz 1959 entworfen wurde und in dem Jeker-Quartier der Maastrichter Innenstadt steht.

Bekannte Dozenten und /oder ehemaligen Studenten

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jan van Eyck Academie (Maastricht) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien