Jang Sun-woo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Koreanische Schreibweise
Hangeul 장선우
Hanja 張善宇
Revidierte Romanisierung Jang Seon-u
McCune-Reischauer Chang Sŏnu
siehe auch: Koreanischer Name

Jang Sun-woo (* 20. März 1952 in Seoul) ist ein südkoreanischer Filmregisseur. Er gilt als Provokateur, als Bad Boy unter den koreanischen Filmemachern.

Jang studierte Anthropologie an der Seoul National University. Während seines Studiums spielte er an einer Theatergruppe mit. 1980 wurde er wegen politischer Aktivitäten verhaftet und war sechs Monate lang im Gefängnis. Danach wurde er Drehbuchautor. 1986 drehte er seinen ersten Film mit einem Strohmann, ab 1988 auch offiziell. Seine unkommerziellen Independent-Filme haben einige Preise im In- und Ausland gewonnen; so gewann Hwa-om-kyung den Alfred-Bauer-Preis 1994 bei den Berliner Festspielen. Lies auf Basis eines Skandalromans, der den Autoren Jang Jung-Il ins Gefängnis gebracht hatte, war der erste koreanische Beitrag in Venedig in 13 Jahren.

Sein teuerster Film Resurrection of the Little Match Girl (2002) war dagegen ein Riesenflop, die Produktionsfirma Tube Entertainment machte so viel Verlust, dass Tube von CJ Entertainment übernommen wurde, um eine Insolvenz zu verhindern.

Filmografie[Bearbeiten]

  • 1986: Seoul Jesus (antikirchlich)
  • 1988: The Age of Success
  • 1990: The Love of Woomookbaime
  • 1992: The Road to the Race Track
  • 1993: Passage to Buddha (Hwaomkyung)
  • 1994: To You From Me
  • 1995: Cinema on the Road
  • 1996: A Petal (Ggotip)
  • 1997: Indian Fetish Cult (Chi fei zhou )
  • 1998: Timeless, Bottomless oder: Bad Movie (über jugendliche Kriminelle)
  • 1999: Lies (über die sadomasochistische Beziehung einer 18-Jährigen zu einem 38-Jährigen)
  • 2002: Resurrection of the Little Match Girl

Weblinks[Bearbeiten]

Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Jang ist hier somit der Familienname, Sun-woo ist der Vorname.