Jehu (Prophet)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jehu (hebräisch יֵהוּ wohl eine Kurzform von יֵהוֹהוּ „JHWH ist er“) war ein alttestamentlicher Prophet. Er lebte im 9. Jahrhundert v. Chr. und war laut 1. Buch der Könige (1. Könige 16,1LUT) ein Sohn Hananis.

Seine im Alten Testament erhaltenen Reden richteten sich gegen Bascha, König von Israel (1. Könige 16LUT), und Joschafat, König von Juda (2. Chronik 29LUT), dessen Geschichtsschreiber er wohl auch war (2. Chronik 20,34LUT).

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Susanne Otto: Jehu, Elia und Elisa. Die Erzählung von der Jehu-Revolution und die Komposition der Elia-Elisa-Erzählungen; Beiträge zur Wissenschaft vom Alten und Neuen Testament, 152; Stuttgart u.a. 2001; ISBN 978-3-17-016764-3
  • Georg Hentschel: 1 Könige; Die Neue Echter Bibel. Kommentar zum Alten Testament mit der Einheitsübersetzung 10; Würzburg 1984; ISBN 3-429-00904-9
  • Georg Hentschel: 2 Könige; Die Neue Echter Bibel. Kommentar zum Alten Testament mit der Einheitsübersetzung 11; Würzburg 1985; ISBN 3-429-00909-X
  • Ernst Würthwein: 1 / 2 Könige: Altes Testament Deutsch 11,1/2; Göttingen 1977, 1984