Jens Gad

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jens Gad (* 26. August 1966 in München) ist ein dänischer Gitarrist, Komponist und Musikproduzent.

Als Co-Producer mehrerer Alben hatte Gad einen wichtigen Anteil am Erfolg des Musikprojekts Enigma von Michael Cretu. Mittlerweile besitzt er ein eigenes Studio und hat selbst einige Musikprojekte gegründet (Achillea, Enigmatic Obsession).

Seine Musik kann dem von Enigma geprägten Genre des Ethno zugerechnet werden.

Auch für Sandra produzierte und komponierte er einige Titel, das 2007 erschienene Album „The Art of Love“ und zuletzt auch für das 2009 erschienene Album „Back To Life“.

1990 spielte er die Rolle des Musikers Roger Gallaghan in der Serie Ron und Tanja.

Diskographie (Alben)[Bearbeiten]

  • Enigmatic Obsession: Secret of Seduction (2005)
  • Achillea: The Nine Worlds (2005)
  • Jens Gad: Le Spa Sonique (2006)
  • Achillea: Amadas Estrellas (2007)
  • Sandra: The Art of love (2007)
  • Sandra: Back To Life (2009)

Weblinks[Bearbeiten]