Jingkou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Jingkou (Begriffsklärung) aufgeführt.

Der Stadtbezirk Jingkou (chinesisch 京口区) ist ein Stadtbezirk im süd-westlichen Teil der Provinz Jiangsu in der Volksrepublik China, der zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Zhenjiang gehört. Jingkou hat eine Fläche von 316 km² und zählt 347.700 Einwohner (Ende 2004). Er ist Zentrum und Sitz der Stadtregierung von Zhenjiang.

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Stadtbezirk aus sechs Straßenvierteln und fünf Großgemeinden zusammen.

Weblinks[Bearbeiten]

32.198119.4695Koordinaten: 32° 12′ N, 119° 28′ O