Joan Segarra

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Joan Segarra
Spielerinformationen
Voller Name Joan Segarra Iracheta
Geburtstag 15. November 1927
Geburtsort BarcelonaSpanien
Sterbedatum 3. September 2008
Sterbeort TaradellSpanien
Position Verteidiger
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1



1950–1964
Sansense
San Pol
Villafranca
FC Barcelona



299 (17)
Nationalmannschaft
1951–1962 Spanien 25 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Joan Segarra Iracheta (* 15. November 1927 in Barcelona; † 3. September 2008 in Taradell) war ein spanischer Fußballspieler.

Er war der Kapitän des legendären Fünf-Pokal-Barças, eines der besten Teams in der Geschichte Barcelonas. Der große Kapitän, wie er von den Barcelona-Fans genannt wird, gewann mit dem FC Barcelona in der Zeit von 1950 bis 1964 vier Meisterschaften, fünf Mal den spanischen Pokal und zwei Mal den Messestädte-Pokal. Die Krönung seiner Karriere blieb ihm allerdings verwehrt: im Finale des Europapokals der Landesmeister 1961 musste Segarra aufgrund einer Augenverletzung passen; Barcelona verlor schließlich 2:3 gegen Benfica Lissabon. Insgesamt bestritt er für Barcelona 402 Pflichtspiele, wodurch er die siebtmeisten in der Geschichte des Vereins bestritt.

Für Spanien bestritt er von 1951 bis 1962 25 Länderspiele und nahm mit dem Team an der WM 1962 teil, wo man enttäuschenderweise bereits in der Vorrunde als Gruppenletzter ausschied.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]