Johan Edfors

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Johan Edfors Golfspieler
Johan Edfors.jpg
Johan Edfors beim U.S. Open 2008
Personalia
Nationalität: SchwedenSchweden Schweden
Karrieredaten
Profi seit: 1997
Derzeitige Tour: European Tour
Turniersiege: 7
Majorsiege: keine

Johan Edfors (* 10. Oktober 1975 in Varberg) ist ein schwedischer Berufsgolfer der European Tour.

Er schlug 1997 die Profikarriere ein und spielte jahrelang auf der geringer dotierten Challenge Tour, bevor er dort 2003 zwei Turniere gewinnen konnte und sich für die erstrangige European Tour qualifizierte. Die erste Saison auf der großen Tour verlief nicht erfolgreich genug, aber Edfors schaffte es, über die Tour School erneut die Spielberechtigung zu erlangen. Im Jahre 2006 gelang ihm dann doch der Durchbruch mit zwei Erfolgen bei den TCL Classic und kurz darauf bei den angesehenen British Masters. Im Juli folgte der dritte und – mit über 577.000 € – wertvollste European Tour-Sieg bei den Barclays Scottish Open am Loch Lomond.

Johan Edfors hat seinen Wohnsitz in Dubai.

European Tour Siege[Bearbeiten]

Andere Turniersiege[Bearbeiten]

Teilnahme an Teambewerben[Bearbeiten]

  • Royal Trophy (für Europa): 2007 (Sieger), 2009, 2011 (Sieger)

Resultate bei Major Championships[Bearbeiten]

Tournament 2006 2007 2008 2009
Masters DNP CUT DNP DNP
US Open DNP CUT CUT T27
Open Championship CUT CUT CUT T52
PGA Championship CUT CUT DNP CUT
Tournament 2010 2011 2012 2013
Masters DNP DNP DNP DNP
US Open DNP T19 DNP DNP
Open Championship DNP DNP DNP DNP
PGA Championship DNP T39 DNP

DNP = nicht teilgenommen
CUT = Cut nicht geschafft
"T" geteilte Platzierung
Grüner Hintergrund für Siege
Gelber Hintergrund für Top 10

Weblinks[Bearbeiten]