Johannes Lecküchner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johannes Lecküchner (auch: Lebküchner; † 31. Dezember 1482) war ein Geistlicher und vermutlich auch Fechtlehrer, der im 15. Jahrhundert im Raum Nürnberg lebte. Er war Verfasser einer der umfangreichsten Abhandlungen über das Fechten mit dem langen Messer.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]