Johnny Peirson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Johnny Peirson Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 21. Juli 1925
Geburtsort Winnipeg, Manitoba, Kanada
Größe 180 cm
Gewicht 77 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Rechter Flügel
Schusshand Rechts
Spielerkarriere
1943–1944 Montréal Junior Canadiens
1945–1946 McGill Redmen
1946–1947 Hershey Bears
1947–1956 Boston Bruins

John Frederick „Johnny“ Peirson (* 21. Juli 1925 in Winnipeg, Manitoba) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler (Rechtsaußen), der von 1947 bis 1958 für die Boston Bruins in der National Hockey League spielte.

Karriere[Bearbeiten]

Peirson machte sich als junger Spieler im Umfeld der Bruins keine großen Hoffnungen auf eine Karriere in der NHL. Ein Wettskandal in der Saison 1947/48 ermöglichte ihm jedoch den Sprung in die NHL, wo er bei den Boston Bruins anfangs jährlich 4.500 Dollar verdiente. Er nutzte die Chance und entwickelte sich zu einem soliden Angreifer, der viermal über 20 Tore erzielen konnte. Dies brachte ihm auch zwei Nominierungen für das NHL All-Star Game ein. Nach Ende der Saison 1953/54 beendete er seine Karriere, doch nach einem Jahr Pause kehrte er für weitere drei Spielzeiten in die NHL zurück.

NHL-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Reguläre Saison 11 545 153 173 326 315
Playoffs 8 49 10 16 26 26

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]