Jonas Mačiulis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den litauischen Basketballspieler. Für den litauischen Dichter Jonas Mačiulis (1862–1932), siehe Maironis
Basketballspieler
Jonas Mačiulis
Jonas Maciulis.2009-07-31.jpg
Jonas Mačiulis (2009)
Spielerinformationen
Spitzname Maironis
Geburtstag 10. Februar 1985
Geburtsort Kaunas, Litauische SSR, Sowjetunion
Größe 200 cm
Position Small Forward
Vereinsinformationen
Verein Real Madrid
Liga Liga ACB
Trikotnummer 8
Vereine als Aktiver
2004–2005 LitauenLitauen Nevėžis Kėdainiai
2005–2009 LitauenLitauen Žalgiris Kaunas
2009–2011 ItalienItalien AJ Milano
201200 0 0 LitauenLitauen BC Baltai
201200 0 0 ItalienItalien Montepaschi Siena
2012–2014 GriechenlandGriechenland Panathinaikos Athen
2014–0000 SpanienSpanien Real Madrid
Nationalmannschaft
2007 Litauen

Jonas Mačiulis (* 10. Februar 1985 in Kaunas) ist ein litauischer Basketball-Spieler[1]. Er spielt derzeit bei Real Madrid.

Erfolge[Bearbeiten]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Im Basketball-Weltmeisterschaft 2010 er spielte mit Litauische Basketballnationalmannschaft und bekam die Bronzemedaille.

Medaillen
Land: LitauenLitauen Litauen
Europameisterschaften
Bronze 2007 Spanien Litauen
Weltmeisterschaften
Bronze Turkei 2010 Litauen

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.basketnews.lt/player-2377-jonas-maciulis.html

Weblinks[Bearbeiten]