Jorge Enrique Serpa Pérez

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jorge Enrique Serpa Pérez (* 16. März 1942 in Santa Clara) ist Bischof von Pinar del Río.

Leben[Bearbeiten]

Jorge Enrique Serpa Pérez empfing am 14. Juli 1968 die Priesterweihe.

Papst Benedikt XVI. ernannte ihn am 13. Dezember 2006 zum Bischof von Pinar del Río. Die Bischofsweihe spendete ihm der Erzbischof von San Cristobal de la Habana, Jaime Lucas Kardinal Ortega y Alamino, am 13. Januar des nächsten Jahres; Mitkonsekratoren waren Pedro Kardinal Rubiano Sáenz, Erzbischof von Bogotá, und José Siro González Bacallao, Altbischof von Pinar del Río.

Weblinks[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
José Siro González Bacallao Bischof von Pinar del Río
seit 2006
---