Jose Hmae

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jose Hmae (* 5. März 1978) ist ein neukaledonischer Fußballspieler.

Der für den AS Pirae spielende Mittelfeldspieler erzielte den entscheidenden Treffer gegen die Fidschianische Fußballnationalmannschaft im Finale der Südpazifik-Spiele 2007[1]. Er spielte mindestens neun mal international und erzielte dabei drei Tore. [2] [3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Spielbericht auf fifa.com
  2. Profil auf national-football-teams.com
  3. Einsatzdaten auf fifa.com