Kanton Guillestre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanton Guillestre
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Hautes-Alpes
Arrondissement Briançon
Hauptort Guillestre
Einwohner 6.092 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 7 Einw./km²
Fläche 831,55 km²
Gemeinden 16
INSEE-Code 0511

Guillestre ist ein Kanton im Arrondissement Briançon im Département Hautes-Alpes der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur in Frankreich. Er umfasst 16 Gemeinden, Hauptort ist Guillestre. Vertreter im conseil général des Départements ist Marcel Cannat.

Mit Dekret 2014-193 vom 20. Februar 2014, das erst im März 2015 wirksam wurde, wurden die Gemeinden des gleichzeitig aufgelassenen Kanton Aiguilles nun hier zugeteilt[1].

Gemeinden[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Dekret vom 20. Februar 2014