Kategorie:Jüdische Theologie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wikipedia:Löschregeln Diese Kategorie wurde zur Löschung vorgeschlagen.

Bitte leere diese Kategorie nicht vor dem Ende der Diskussion und lass diese Meldung so lange stehen.
Zur Löschdiskussion

Vorlage:Löschantragstext/März

Die Kategorie ist im Moment bestenfalls als Assoziationsblaster zu bezeichnen, wobei ich bei Liste der Vertreter und Rezipienten des Platonismus, Gott-ist-tot-Theologie, Apokryphen mich schon frage, wie mal jemand überhaupt auf diese Assoziationen gekommen ist. Die Kat ist imho auch nicht zu retten. Auf der Disk wurden grundsätzliche Probleme erstmalig schon vor sechs Jahren angesprochen (auch wenn ich die Wortwahl und die Vorwürfe für falsch halte). Es könnte eine Bereinigung der Kat nur danach erfolgen, auf Basis eines brauchbaren Artikels zur Theologie, die Artikel einzusortieren, die dazugehören. Einen solchen Artikel gibt es aber nicht. Es kann ihn vermutlich auch nicht geben, da es im engeren Sinne wohl keine jüdische Lehre von Gott gibt.(Spekulationen über das Wesen Gottes sind imho ein typisch christliches Thema, das eher in der hellenistischen Traditionslinie steht. Zudem gab es über viele Jahrhunderte immer wieder Auseinandersetzungen darum, die prägend waren.) Wenn ein etwaiger Artikel dagegen im weiteren Sinne von Theologie alles dastellen würde, was zur jüdischen Religion gehört, wäre das redundant zu Judentum und Jüdische Religion. Gleiches würde dann auch für die zugehörige Kat geltend. Kurz: unrettbar schlechte Kat und daher löschen. --88.73.214.151 08:13, 6. Mär. 2015 (CET)


Unterkategorien

Es werden 4 von insgesamt 4 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt:
In Klammern die Anzahl der enthaltenen Kategorien (K), Seiten (S), Dateien (D)

E

F

J

T