Kenneth Anderson Kitchen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kenneth Anderson Kitchen (* 1932) ist ein britischer Archäologe und Ägyptologe. Er lehrte an der Universität Liverpool und hält dort auch noch nach seiner Versetzung in den Ruhestand viele Vorlesungen.

Kitchen beschäftigt sich hauptsächlich mit Forschungen und Untersuchungen in den Bereichen:

  • Antiker Naher Osten
    • Geschichte, Inschriften und Kultur des vorislamischen Arabien und der Levante
  • Altes Ägypten, Naher Osten, Hebräische Bibel

Kitchen hat auf diesen Gebieten viele Publikationen verfasst. Die bekanntesten befassen sich mit dem Leben und Wirken Ramses II.

Schriften (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Alter Orient und Altes Testament. Probleme und ihre Lösungen, Aufklärung und Erläuterung („Ancient Orient and Old Testament“). R. Brockhaus, Wuppertal 1965.
  • Ramesside Inscriptions: Historical and Biographical. 8 Bände. Blackwell, Oxford 1969–1990.
  1. Ramesses I, Sethos I, and contemporaries. 1993, ISBN 0-631-18434-1 (Nachdr. d. Ausg. Oxford 1975).
  2. Ramesses II, Royal Inscriptions. 1996, ISBN 0-631-18427-9.
  3. Ramesses II, His Contemporaries. 2001, ISBN 0-631-18428-7.
  4. Merenptah and the Late Nineteenth Century. 2003, ISBN 0-631-18429-5.
  5. Setnakht, Ramesses III and contemporaries. 2008, ISBN 978-0-631-18431-7.
  • The Bible and its world. The Bible and archaeology today. Intervarsity Press, Downers Grove 1980, ISBN 0-87784-797-5 (Nachdr. d. Ausg. London 1977).
  • Pharao Triumphant. The Life and Times of Ramesses II. Aris & Phillips, Warminster 1982, ISBN 0-85668-215-2.
  • The Third Intermediate Period in Egypt. 1100–650 B.C.. Aris & Phillips, Warminster 1996, ISBN 0-85668-298-5.
  • Poetry of ancient Egypt. Åström, Jonsered 1999, ISBN 91-7081-150-4 (Texte in altägyptisch und englisch).
  • Das Alte Testament und der Vordere Orient. Zur historischen Zuverlässigkeit biblischer Geschichte („On the reliability of the Old Testament“). Brunnen Verlag, Basel 2008, ISBN 978-3-7655-1424-1.