Kevin Gallacher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Kevin Gallacher
Spielerinformationen
Geburtstag 23. November 1966
Geburtsort ClydebankSchottland
Größe 174 cm
Position Stürmer
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1983–1990
1990–1993
1993–1999
1999–2001
2001–2002
2002
2002
Dundee United
Coventry City
Blackburn Rovers
Newcastle United
Preston North End
Sheffield Wednesday
Huddersfield Town
131 (27)
100 (28)
146 (47)
39 0(4)
5 0(1)
3 0(0)
7 0(0)
Nationalmannschaft
1988–2001 Schottland 53 0(9)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Kevin Gallacher (* 23. November 1966 in Clydebank, Schottland) ist ein ehemaliger schottischer Fußballspieler.

Laufbahn[Bearbeiten]

Der 1,73 Meter große Schotte begann seine Karriere 1983 bei Dundee United in Schottland. 1990 verließ er Dundee United. In sieben Jahren spielte er dort 131 Partien und schoss dabei 27 Tore. Seine zweite Station war Coventry City, wo er bis 1993 unter Vertrag stand. Ab 1993 spielte er in der ersten englischen Liga bei den Blackburn Rovers, wo er in 146 Spielen 47 Tore schoss. 1999 wurde Gallacher von Newcastle United verpflichtet. 2001 wechselte er zu Preston North End. Allerdings spielte er hier nur ein Jahr. Gallachers letzten beiden Stationen waren beide im Jahr 2002. Drei Spiele absolvierte er für Sheffield Wednesday, sieben für Huddersfield Town. Gallacher war außerdem schottischer Nationalspieler und nahm mit Schottland unter anderem an der EM 1992 in Schweden, der EM 1996 in England, sowie der WM 1998 in Frankreich teil. In 53 Länderspielen schoss der Mittelstürmer neun Tore.

Erfolge[Bearbeiten]

Zu Gallachers größten Erfolgen zählt das Erreichen des UEFA-Pokal-Finales mit Dundee United im Jahr 1987, in dem er nach Hin- und Rückspiel 2:1 gegen IFK Göteborg verlor. 1995 wurde er englischer Meister mit den Blackburn Rovers, auch wenn er den größten Teil der Saison, wegen eines Fußbruchs, aussetzten musste.

Weblinks[Bearbeiten]