King (Toronto Subway)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bahnsteig in südlicher Fahrtrichtung

King ist eine unterirdische U-Bahn-Station in Toronto. Sie liegt an der Yonge-University-Spadina Line der Toronto Subway, an der Kreuzung von Yonge Street und King Street. Die Station, die über Seitenbahnsteige verfügt, wird täglich von durchschnittlich 61.180 Fahrgästen genutzt (2012/13).[1]

In der Nähe befinden sich das Canadian Pacific Building, der Scotia Plaza, der Commerce Court, das Toronto-Dominion Centre und der First Canadian Place (Torontos höchstes Gebäude). Es bestehen Umsteigemöglichkeiten zu sechs Buslinien sowie zu den Straßenbahnlinien 503, 504 und 508; außerdem ist King eine von fünf Stationen, die mit dem PATH-Tunnelsystem verbunden sind. Die Eröffnung der Station erfolgte am 30. März 1954, zusammen mit dem Abschnitt UnionEglinton der Yonge Subway, der ersten U-Bahn auf kanadischem Boden.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: King – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Subway ridership, 2012–2013. Toronto Transit Commission, abgerufen am 19. Juni 2014 (PDF, 105 kB, englisch).
Vorherige Station Toronto Subway
(Liste der Stationen)
Nächste Station
Union
← Downsview
   Yonge-University-Spadina Line    Queen
Finch →

43.64913-79.37785Koordinaten: 43° 38′ 57″ N, 79° 22′ 40″ W