Kleinhammer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

51.2372222222227.7625210Koordinaten: 51° 14′ 14″ N, 7° 45′ 45″ O

Kleinhammer
Stadt Werdohl
Höhe: 210–380 m
Einwohner: 1270 (13. Feb. 2008)
Postleitzahl: 58791
Vorwahl: 02392
Luftaufnahme (2014)
Städtische Gemeinschaftsgrundschule

Kleinhammer ist ein Ortsteil der Stadt Werdohl im Märkischen Kreis im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Geographie[Bearbeiten]

Die Ortschaft liegt im Solmecketal, einem Seitental der Verse. Die Entfernung zum Stadtkern Werdohl beträgt ca. 2 km Luftlinie. Eingebettet in die südwestlichen Ausläufer des Lennegebirges liegt der Ort am nördlichen Rand des Naturparks Ebbegebirge im Sauerland.

Nachbarorte[Bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ortsname lässt sich auf ein Hammerwerk zurückführen, welches hier ab dem 16. Jahrhundert betrieben wurde. Eine Karte belegt den Bestand zweier Hammerwerke: den Henneckenhammer und den Kleinhammer.

Zusätzlich zu dieser Kleinindustrie entstanden in unmittelbarer Nähe noch einige bäuerliche Anwesen.

Das Jahr 1929 ist das Gründungsjahr der Freiwilligen Feuerwehr Kleinhammer.

Verkehr[Bearbeiten]

Kleinhammer liegt an der Bundesstraße 229. Ein regelmäßiger Busverkehr wird durch die Märkische Verkehrsgesellschaft (MVG) gewährleistet.

Weblinks[Bearbeiten]