Leo Grills

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leo „Lucky“ Grills (* 26. Mai 1928 in Hobart, Tasmanien; † 27. Juli 2007 in Queensland) war ein australischer Schauspieler.

Grills wurde durch seine Hauptrolle in der australischen Fernsehserie Bluey bekannt. Seine Karriere begann 1968 mit dem Fernsehfilm The Battlers. Seinen letzten Auftritt hatte er 2006 in der Fernsehserie Meine peinlichen Eltern. Im Laufe seiner Karriere spielte Grills überwiegend in australischen Fernsehserien.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1968: The Battlers
  • 1976–1977: Bluey (Fernsehserie, 39 Episoden)
  • 1984: A Country Practice (Fernsehserie, 12 Episoden)
  • 1987: Outback Vampires
  • 1990: The Last Crop
  • 2006: Meine peinlichen Eltern (Mortified, Fernsehserie, 1 Episode)

Weblinks[Bearbeiten]