Libido (Sprache)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Libido

Gesprochen in

Äthiopien
Linguistische
Klassifikation
Offizieller Status
Amtssprache von nirgendwo Amtssprache
Sprachcodes
ISO 639-1:

ISO 639-2:

cus

ISO 639-3:

liq[1]

Das Libido (auch Marako, Mareqo) ist eine hochlandostkuschitische Sprache, die im südlichen Zentraläthiopien gesprochen wird. Gemäß Zensus von 1998 wurde sie von 36.612 Menschen gesprochen, davon sprachen 14.623 ausschließlich Libido. Das Libido ist eng verwandt mit dem Hadiyya.

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Es fehlen wesentliche Infos zu dieser Sprache, Geschichte, Verbreitung, Besonderheiten ...

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. [1]