Lokal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lokal (lat. locus, „Ort“; localis, „örtlich (beschränkt), ortsbezogen“) steht für:

  • ein Betrieb des Gastgewerbes, siehe Gaststätte
  • ein Wahllokal, der öffentliche Ort, an dem eine Wahl durchgeführt wird
  • ein Spiellokal, der örtliche Treffpunkt, um ein Spiel (z. B. Schach, Skat, Billard) zu spielen
  • ein Kasus, siehe Lokal (Kasus)

lokal als Adjektiv steht:

  • in der Mathematik allgemein für auf eine Umgebung bezogen, siehe Umgebung (Mathematik)
  • in den geographischen Wissenschaften für die kleinste Maßstabsebene der flächenhaften Ausdehnung eines Erdraumes
  • in der Topologie für eine Eigenschaft topologischer Räume in Bezug auf eine Umgebungsbasis, siehe Lokal (Topologie)
  • in der Ringtheorie für einen Ring, in dem es genau ein maximales Links- oder Rechtsideal gibt, siehe Lokaler Ring
  • in der Programmierung für eine innerhalb einer Datenstruktur definierte Variable, siehe Lokale Variable
  • in der Medizin für „auf ein Organ/Körperteil begrenzt“, siehe auch Topische Anwendung

Siehe auch:

  • Liste aller Wikipedia-Seiten, deren Titel mit „Lokal“ beginnt
  • Liste aller Wikipedia-Seiten, die „Lokal“ im Titel enthalten
 Wiktionary: lokal – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: Lokal – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.