Magdalena Mielcarz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Magdalena „Magda“ Mielcarz (* 3. März 1978 in Warschau, Polen) ist eine polnische Schauspielerin und Model.

Leben[Bearbeiten]

Magdalena Mielcarz spielte ihre erste große Filmrolle in Quo Vadis des Regisseurs Jerzy Kawalerowicz. Sie war auf den Covern der Magazine Pani, Viva!, Elle und Cosmopolitan. Seit 2008 lebt sie in New York City, wo sie eine Schauspielausbildung absolviert.

2007 heiratete sie den US-amerikanischen Anwalt und Geschäftsmann Adrian Ashkenazy. Sie haben seit 2009 gemeinsam eine Tochter.

Filmografie[Bearbeiten]

Fernsehen[Bearbeiten]

Agenturen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]