Maggie (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Magie
Originaltitel The Buzz on Maggie
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr 2005
Länge 22 Minuten
Episoden 21
Genre Comedy
Titelmusik Just the Way I am von Skye Sweetnam
Produktion David Wasson
Idee Dave Polsky
Erstausstrahlung 17. Juni 2005 – 27. Mai 2006 (USA) auf Disney Channel
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
16. November 2005 auf Disney Channel
Synchronisation

Maggie (engl. The Buzz on Maggie) ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie der Walt Disney Company aus dem Jahr 2005. Die 21-folgige Serie wurde von Dave Polsky erdacht.

Im Mittelpunkt der Handlung steht das Leben von Insekten.

Inhalt[Bearbeiten]

Die Fliege Maggie Pesky lebt in der Stadt Stickyfeet. Sie geht auf die Schule und hat den Traum, eines Tages ein Rockstar zu werden, dafür übt sie schon oft. Dabei gerät sie jedoch immer wieder in Schwierigkeiten oder macht es ihren Freunden schwer. Ihr Bruder Aldrin ist der beliebteste an der Schule und oft ihr Widersacher. Er arbeitet in einem Fast Food Restaurant namens „Buzz Burger“.

Unterstützt wird Maggies bei ihren Vorhaben von ihrer besten Freundin Reyna Cartflight. Maggies kleiner Bruder Pupert Pesky eifert seinem großen Bruder nach, doch fehlen ihm dessen Talente und Selbstbewusstsein. Jedoch hilft ihm seine Schwester oft.

Charakteren[Bearbeiten]

  • Margaret „Maggie“ Pesky ist ein zwölfjähriges egoistisches Fliegenmädchen, welches in ihrer Schule die 6. Klasse besucht und einst eine Mitarbeiterin des Restaurants „Le Termite“ war. Des Weiteren hat sie eine Vorliebe für moderne Klamotten und schrille Musik.
  • Rayna Cartflight ist Maggies beste Freundin, die frech ist.
  • Aldrin Pesky ist Maggies älterer Bruder. Er ist 16 Jahre alt und besucht in Maggies Schule die 10. Klasse, er ist dort sogar der Kapitän der Football-Mannschaft.
  • Pupert Pesky ist Maggies jüngerer Bruder. Er ist sieben Jahre alt und mag Fotografie. Im Gegensatz zu seinen Geschwistern ist Pupert nicht egoistisch.

Veröffentlichung[Bearbeiten]

Die Serie wurde in den USA vom 17. Juni 2005 bis zum 27. Mai 2006 auf dem Disney Channel erstmals ausgestrahlt. Die Serie wurde später wiederholt.

Die Fernsehserie wurde vom Disney Channel auch auf Französisch, Italienisch, Spanisch und Finnisch ausgestrahlt.

Die deutsche Erstausstrahlung folgte ab dem 16. November 2005 auf dem Disney Channel. Später wurde die Serie auch auf Toon Disney gesendet.

Synchronisation[Bearbeiten]

Rolle Englischer Synchronsprecher
Maggie Pesky Jessica di Cicco
Aldrin Pesky David Kaufman
Pupert Pesky Thom Adcox
Rayna Cartflight Cree Summer

Weblinks[Bearbeiten]