Makeen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Makeen oder Makin ist eine Stadt in der pakistanischen Region Süd-Waziristan.[1]

Die Gegend um Makeen ist vom Konflikt in Nordwest-Pakistan betroffen und galt als Hochburg der Tehrik-i-Taliban Pakistan (TTP).[2]

Am 8. Juni 2011, kurz nach Mitternacht, griffen etwa 100 bis 150 Kämpfer der TTP einen Stützpunkt der pakistanischen Streitkräfte in Makeen an. Dabei kamen etwa 20 Menschen ums Leben.[1][2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Zweiter Angriff binnen einer Woche. In: ORF. 9. Juni 2011, abgerufen am 9. Juni 2011 (deutsch).
  2. a b Angriff der Taliban auf Militärstützpunkt in Pakistan. In: Neue Zürcher Zeitung. 9. Juni 2011, abgerufen am 9. Juni 2011 (deutsch).

32.62166666666769.838888888889Koordinaten: 32° 37′ N, 69° 50′ O