Malla Montgomery-Silfverstolpe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Malla Silfverstolpe 1843.jpg

Malla Montgomery-Silfverstolpe (eigentlich Magdalena Sophia Montgomery-Silfverstolpe) (* Februar 1782; † 17. Januar 1861) war eine schwedische Schriftstellerin und bekannte Persönlichkeit in der literarischen Welt in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Ihr Haus in Uppsala war Treffpunkt für Schriftsteller, Komponisten und Intellektuelle.

Weblinks[Bearbeiten]