Marcus Haislip

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
Marcus Haislip
Marcus Haislip.JPG
Spielerinformationen
Geburtstag 22. Dezember 1980
Geburtsort Lewisburg, Vereinigte Staaten
Größe 208 cm
Position Power Forward
College Tennessee
NBA Draft 2002, 13. Pick, Milwaukee Bucks
Vereinsinformationen
Verein Dongguan Leopards
Liga CBA
Vereine als Aktiver
2002–2004 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Milwaukee Bucks
2004–2005 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Indiana Pacers
2005–2006 TurkeiTürkei Fenerbahçe Ülkerspor
2006–2007 TurkeiTürkei Efes Pilsen
2007–2009 SpanienSpanien Unicaja Malaga
2009–2010 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten San Antonio Spurs
2010 00 00 GriechenlandGriechenland Panathinaikos Athen
2010–2011 SpanienSpanien Caja Laboral
2011 0 000 China VolksrepublikVolksrepublik China Guangdong Southern Tigers
2011–2012 China VolksrepublikVolksrepublik China Foshan Dralions
2012 00000LibanonLibanon Champville SC
Seit 2012 0 China VolksrepublikVolksrepublik China Dongguan Leopards

Marcus Haislip (* 22. Dezember 1980 in Lewisburg, Tennessee) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler, der bei einer Körpergröße von 2,08 m auf der Position des Power Forward spielt.

Karriere[Bearbeiten]

Haislip begann mit dem Basketballspielen an der Marshall High School in seiner Heimatstadt Lewisburg in Tennessee. 1999 wechselte er an die University of Tennessee, wo er für drei Jahre aktiv war. Nachdem Haislip 2002 beim NBA-Draft von den Milwaukee Bucks an 13. Stelle gewählt wurde, wechselte er in die NBA, wo er zwei Jahren bei den Bucks und einer weiteren Saison bei den Indiana Pacers unter Vertrag stand. 2005 wechselte Haislip erstmals nach Europa. In der Türkei spielte er für Fenerbahçe Ülkerspor und Efes Pilsen, debütierte in der ULEB Euroleague und konnte mit Efes Pilsen den türkischen Pokal gewinnen, welcher der erste Titel seiner Profikarriere sein sollte. Nach zwei weiteren Spielzeiten bei Unicaja Malaga und einem erneuten Engagement in der NBA bei den San Antonio Spurs, wechselte Haislip im Januar 2010 zum griechischen Spitzenverein Panathinaikos Athen.

Erfolge[Bearbeiten]

  • Türkischer Pokalsieger: 2007

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • All-SEC 2nd Team: 2002
  • Teilnahme beim türkischen All Star Game: 2006, 2007
  • Teilnahmen am griechischen All Star Game: 2010

Weblinks[Bearbeiten]