Max Barskih

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mykola Bortnyk (ukrainisch: Мико́ла Бо́ртник, russisch: Николай Николаевич Бортник, Nikolai Nikolajewitsch Bortnik; * 8. März 1990 in Cherson) ist ein ukrainischer Singer-Songwriter, der unter dem Künstlernamen Max Barskih bzw. Макс Барских auftritt. Seine Musik umfasst die Genres Pop, Dance und Electropop.

Biografie[Bearbeiten]

Barskih zog nach dem Schulabschluss in die ukrainische Hauptstadt Kiew, wo er sich an einer Akademie auf Gesang unterrichten ließ. [1]

2008 trat Barskih zum ersten Mal im ukrainischen Fernsehen bei der Castingshow "Fabrika Sirok 2" auf. Später veröffentlichte er sein Debütalbum "1: MAX BARSKIH". [2]

2010 wurde er mit dem MTV Europe Music Award in der Kategorie Bester Ukrainischer Act ausgezeichnet. [3]

Im Jahre 2011 präsentierte Barskih eine 3D-Version seiner Single "Lost in Love | Теряю тебя". Außerdem veröffentlichte er das Lied "Глаза-убийцы" (Glasa-ubijtsi). [4]

2012 beteiligte sich Barskih beim ukrainischen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2012 in Baku. Er wurde mit seinem Beitrag "Dance" als Favorit gehandelt, unterlag jedoch seiner Konkurrentin Gaitana, die letztlich mit ihrem Song "Be My Guest" in Aserbaidschan antrat. [5]

Am 3. Mai 2012 veröffentlichte er sein zweites Studioalbum "Z.Dance.", welches hauptsächlich englischsprachige Songs beinhaltet.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

  • 2009: 1: MAX BARSKIH
  • 2012: Z.Dance

Singles[Bearbeiten]

  • 2009: S.L.
  • 2009: Пусто (Pusto)
  • 2009: DVD (mit Natalia Mogilewskaja)
  • 2010: Агония (Agonija)
  • 2010: Сердце бьётся (Serdtse Bjotsja) (mit Switlana Loboda)
  • 2010: Студент (Student)
  • 2011: Lost In Love | Теряю тебя (Teraju Tebja)
  • 2011: Белый ворон (Belij Woron)
  • 2011: Atoms | Глаза-убийцы (Glasa-ubijtsi)
  • 2011: Downtown
  • 2011: Dance (russische und englische Version)
  • 2012: Fuck OFF
  • 2012: Higher

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Макс Барских (Николай Бортник). kino-teatr.ru, 29. September 2011, abgerufen am 25. Juli 2012 (russisch).
  2. Макс Барских (Николай Бортник). kino-teatr.ru, 29. September 2011, abgerufen am 25. Juli 2012 (russisch).
  3. MTV Europe Music Award for Best Ukrainian Act. Abgerufen am 25. Juli 2012 (englisch).
  4. Макс Барских (Николай Бортник). kino-teatr.ru, 29. September 2011, abgerufen am 25. Juli 2012 (russisch).
  5. Gaitana – Be my Guest (Songtext) – Eurovision 2012 Ukraine. Mary Gina, 22. Februar 2012, abgerufen am 25. Juli 2012 (deutsch).