Miguel Martínez de Corta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Miguel Martínez
Spielerinformationen
Voller Name Miguel Martínez de Corta
Geburtstag 25. November 1981
Geburtsort LogroñoSpanien
Größe 1,90m
Position Tor
Vereine in der Jugend
CD Calahorra
FC Barcelona
Real Saragossa
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2002–2008
2003–2005
2005–2006
2008–
Real Saragossa
Zamora CF (Leihe)
UE Lleida (Leihe)
SD Huesca
4 (0)
 ? (?)
 ? (?)
0 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 9. Oktober 2008

Miguel Martínez de Corta (* 25. November 1981 in Logroño) ist ein spanischer Fußballspieler.

Spielerkarriere[Bearbeiten]

Miguel Martínez stammt aus der Jugend des FC Barcelona. Über den Zweitligisten Real Saragossa schaffte er den Sprung in den Profifußball. So spielte er als Ersatztorwart in der Aufstiegssaison 2002/2003 vier Mal für die Aragonier. Anschließend war er gleich drei Jahre in Folge an unterklassige Vereine verliehen. Da er zwischen 2006 und 2008 in Saragossa nur dritter Torwart war, verließ er den Verein und verließ den Verein nach dem Abstieg 2008, um für den Zweitliga-Aufsteiger SD Huesca zu spielen.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]