Misterio de Elche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Misterio de Elche (auch Mysterienspiele von Elche, auf Valencianisch Misteri d'Elx [misˈtɛɾi ˈðɛʎtʃ]) ist ein lyrisches Drama und ist seit dem Mittelalter in Elche sehr populär. Dabei handelt es sich um eine Himmelfahrtsdarstellung aus dem Mittelmeerraum, wobei die Handlung auf Texten von Apokryphen basiert.

Es gehört seit 2001 zu den Meisterwerken des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit.[1][2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweis[Bearbeiten]

  1. Misteri d´Elx. Welterbe Meisterwerk des mündlichen und immateriellen Weltkulturerbes der Menschheit Offizielle Tourismus-Web-Seite der Region Valencia
  2. Mystery play of Elche Quelle UNESCO