Moroder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen der Familie Moroder

Moroder /Mo'rodɐr/ ist ein Südtiroler Familienname. Er stammt aus St. Ulrich in Gröden (Südtirol). Der Anteil an den Einwohnern St. Ulrichs beträgt 6,4 % und damit ist Moroder der häufigste Familienname im Ort. Der Familie Moroder gehören unter anderen folgende Personen an:

Literatur[Bearbeiten]

  • Die Moroder, ein altladinisches Geschlecht aus Gröden-Dolomiten vom 14. bis zum 20. Jahrhundert. Ein Beitrag zur tirolischen Familienforschung. Komitee für die Drucklegung des Moroder-Stammbuches, St. Ulrich in Gröden 1980.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bildhauerwerke und Malereien von Künstlern aus der Familie Moroder – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einige Künstler der Familie Moroder: Bildmaterial abgerufen am 26. Oktober 2010

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einige Schriften aus Die Marktgemeinde St. Ulrich in Gröden, 1908