Mount Shuksan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mount Shuksan
Blick auf Mount Shuksan von Mount Baker

Blick auf Mount Shuksan von Mount Baker

Höhe 2782 m
Lage Washington, USA
Gebirge Kaskadenkette
Koordinaten 48° 49′ 54″ N, 121° 36′ 11″ W48.831555555556-121.603166666672782Koordinaten: 48° 49′ 54″ N, 121° 36′ 11″ W
Topo-Karte USGS Mount Shuksandep3
Mount Shuksan (Washington)
Mount Shuksan
Typ Metamorpher Glimmerschiefer
Alter des Gesteins Kreide
Erstbesteigung 1908 durch Asahel Curtis und Begleiter
Normalweg Klettertour über Felsen und Eis

Mount Shuksan ist ein vergletscherter Berg im North-Cascades-Nationalpark im US-Bundesstaat Washington. Er liegt im Whatcom County, sechzehn Kilometer nordöstlich des Mount Baker und etwa achtzehn Kilometer südlich der Grenze zu Kanada.

Geologie[Bearbeiten]

Der Berg besteht aus Shuksan Greenschist (Shuksan-Grünschiefer), der sich aus ozeanischem Basalt durch den Zusammenprall des Easton-Terranes mit dem nordamerikanischen Kontinent vor etwa 120 Millionen Jahren gebildet hat.

Weblinks[Bearbeiten]