Municipio Coacalco de Berriozábal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Coacalco de Berriozábal
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat México
Sitz San Francisco Coacalco
Fläche 35,2 km²
Einwohner 278.064 (2010)
Dichte 7900 Einwohner pro km²
Gründung 12. Februar 1862Fehler
ISO 3166-2 MX-MEX
Webauftritt coacalco.gob.mx
INEGI-Nr. 15020
Politik
Presidente municipal David Sánchez Isidoro
Palacio Municipal
Palacio Municipal

19.633333333333-99.1Koordinaten: 19° 38′ 0″ N, 99° 6′ 0″ W

Coacalco de Berriozábal, auch kurz Coacalco, ist ein Municipio im mexikanischen Bundesstaat México. Es gehört zur Zona Metropolitana del Valle de México, der Metropolregion um Mexiko-Stadt. Der Verwaltungssitz und einzige größere Siedlung des Municipios ist die Stadt San Francisco Coacalco. Der Verwaltungsbezirk hatte im Jahr 2010 278.064 Einwohner, seine Fläche beträgt 35,2 km².

Geographie[Bearbeiten]

Coacalco de Berriozábal liegt im Norden des Bundesstaates México, wenige Kilometer nördlich von Mexiko-Stadt.

Das Municipio grenzt an die Municipios Tultepec, Tultitlán, Jaltenango und Ecatepec de Morelos im Bundesstaat México sowie an den Distrito Federal.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Coacalco de Berriozábal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien