Murodjon Xolmurodov

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Murodjon Xolmurodov, auch Muradjan Khalmuratov, (in kyrillisch: Муроджон Холмуродов; * 11. Juni 1982) ist ein usbekischer Straßenradrennfahrer.

Murodjon wurde 2007 bei der usbekischen Meisterschaft Dritter im Einzelzeitfahren und Zweiter im Straßenrennen. In der Saison 2008 fuhr er für das Continental Team Centri della Calzatura-Partizan, wo er erneut Dritter der Zeitfahrmeisterschaft wurde. Im nächsten Jahr wurde er Etappensiebter bei einem Teilstück der Tour de Korea und er wurde Vize-Zeitfahrmeister. 2010 wurde er wieder usbekischer Vizemeister im Einzelzeitfahren und bei den Asienspielen in Guangzhou belegte er den vierten Platz im Zeitfahrwettbewerb. In der Saison 2011 wurde Khalmuratov bei der Asienmeisterschaft Fünfter im Zeitfahren und Zweiter im Straßenrennen. Außerdem wurde er Gesamtsiebter der Jelajah Malaysia und usbekischer Meister im Einzelzeitfahren. Ende der Saison 2011 fuhr er für das Giant Kenda Cycling Team und konnte sein erstes Rennen für dieses Team, die Tour of China, für sich entscheiden.

Erfolge[Bearbeiten]

2011
  • Silber Asienmeisterschaft - Straßenrennen
  • UsbekistanUsbekistan Usbekischer Meister - Einzelzeitfahren
  • Gesamtwertung Tour of China
2012
  • eine Etappe Tour of Thailand
  • UsbekistanUsbekistan Usbekischer Meister - Einzelzeitfahren
2013
  • Gold Asienmeister - Einzelzeitfahren
  • Gold Asienmeister - Straßenrennen
  • UsbekistanUsbekistan Usbekischer Meister - Einzelzeitfahren
  • UsbekistanUsbekistan Usbekischer Meister - Straßenrennen
2014
  • UsbekistanUsbekistan Usbekischer Meister - Einzelzeitfahren

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]