NSB Di 2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
NSB Di 2
NSB Di2 2842 in Oslo S
NSB Di2 2842 in Oslo S
Nummerierung: 2 801 - 2 854
Anzahl: 54
Hersteller: MaK 801–803 und 806–808
Thunes mekaniske verksted (Rest)
Baujahr(e): 1954 bis 1973
Achsformel: C
Spurweite: 1435 mm (Normalspur)
Länge über Puffer: 10.000 mm
Höhe: 4.300 mm
Breite: 2.920 mm
Fester Radstand: 4.400 mm
Dienstmasse: 45 t (MaK),
47,4 t (Thune)
Höchstgeschwindigkeit: 50/80 km/h
Installierte Leistung: 575 PS/423 kW (MaK),
600 PS/441 kW (BMV)
Treibraddurchmesser: 1.250 mm
Motorentyp: Mak MS 30 A bzw. MS 301 A, BMV
Nenndrehzahl: 740 1/min bzw 750 1/min
Leistungsübertragung: hydrodynamisch

Die NSB Di 2 ist eine Rangierlok der Norwegischen Staatsbahnen (NSB). Sie wurde 1954 und 1957 in je drei Exemplaren von MaK in Kiel gebaut. MaK entwickelte diese Maschine zunächst für die Stockholm-Nynäs-Järnväg AB in Schweden unter der Baureihenbezeichnung MaK 575 C. Dort wurden 1951 zwei Exemplare als SNJ 11 und 12 eingestellt.

Die sechs von MaK gebauten Di 2 wurde mit MaK Dieselmotoren mit 575 PS (423 kW) und einem Voith-Getriebe ausgerüstet, die gleiche Ausrüstung erhielten die 1958 von Thunes mekaniske verksted gebauten Lokomotiven 804 und 805. Die restlichen von Thunes zwischen 1961 und 1973 gebauten Maschinen erhielten BMV-Motoren. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 80 km/h bei einer Dienstmasse von 49 t.

Erhaltene Lokomotiven[Bearbeiten]

Folgende Lokomotiven sind erhalten:

  • 817 – Bergen Teknisk Museum
  • 827 – Norsk Jernbaneklubb
  • 833 – Norsk Jernbanemuseum Hamar - grün lackiert
  • 848 – Setesdalsbanen

Die Lokomotiven 805, 807 und 817 wurden in Filmen der norwegischen Olsenbande verwendet.

Skd 225 236[Bearbeiten]

1997 wurde die Lok 854 in den Niederlanden mit einem Caterpillar-Motor mit 720 PS ausgerüstet. Dabei wurde auch das Führerhaus modernisiert. Die Lokomotive, die danach von CargoNet eingesetzt wurde, wurde als einziger Rangiertraktor unter der Bezeichnung Skd 225 mit der Nummer 236 eingereiht.

Weblinks[Bearbeiten]