Nakhon Nayok (Fluss)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nakhon Nayok
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Thailand
Flusssystem Bang-Pa-Kong-Fluss
Abfluss über Bang-Pa-Kong-Fluss → Golf von Thailand
Ursprung Zusammenfluss mehrerer Bäche im Khao-Yai-Nationalpark
14° 18′ 14″ N, 101° 18′ 26″ O14.303975101.307135
Mündung Prachinburi-Fluss13.895577101.161566Koordinaten: 13° 53′ 44″ N, 101° 9′ 42″ O
13° 53′ 44″ N, 101° 9′ 42″ O13.895577101.161566
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 110 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mittelstädte Nakhon NayokVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Fluss Nakhon Nayok (Thai: แม่น้ำนครนายกMaenam Nakhon Nayok) liegt in der gleichnamigen Provinz Nakhon Nayok in Thailand und hat eine Länge von ungefähr 110 Kilometern.

Geographie[Bearbeiten]

Der Nakhon Nayok-Fluss entspringt im Khao-Yai-Nationalpark, etwa 120 Kilometer nordöstlich vom Bangkok. Auf seinem Weg in südwestlicher Richtung mündet er bei Amphoe Ban Sang (Provinz Prachinburi) in den Prachinburi-Fluss (Thai: แม่น้ำปราจีนบุรีMaenam Prachinburi), der von da an Bang-Pakong-Fluss (Thai: แม่น้ำบางปะกงMaenam Bang Pakong) heißt und schließlich in den Golf von Thailand fließt.

Tourismus[Bearbeiten]

Durch den Bau des Khlong-Tha-Dan-Staudamms wird der Nakhon-Nayok-Fluss das ganze Jahr über mit einer ausreichenden Menge an Wasser versorgt. Dadurch sind diverse Wassersportaktivitäten stets möglich. Besonders beliebt sind Raftingtouren auf dem Fluss.

Weblinks[Bearbeiten]