Mae Nam Nakhon Nayok

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Nakhon Nayok (Fluss))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mae Nam Nakhon Nayok
Nakhon Nayok
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
KlongNakonNayok.JPG
DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Thailand
Flusssystem Bang Pakong
Abfluss über Mae Nam Bang Pakong → Golf von Thailand
Ursprung Zusammenfluss mehrerer Bäche im Khao-Yai-Nationalpark
14° 18′ 14″ N, 101° 18′ 26″ O14.303975101.307135
Mündung In den Mae Nam Bang Pakong13.895577101.161566Koordinaten: 13° 53′ 44″ N, 101° 9′ 42″ O
13° 53′ 44″ N, 101° 9′ 42″ O13.895577101.161566
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 110 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mittelstädte Nakhon Nayok

Der Mae Nam Nakhon Nayok (Thai: แม่น้ำนครนายก), manchmal auch nur kurz Nakhon Nayok, ist ein Fluss in der gleichnamigen Provinz Nakhon Nayok in Thailand und hat eine Länge von ungefähr 110 Kilometern.

Geographie[Bearbeiten]

Der Mae Nam Nakhon Nayok entspringt im Khao-Yai-Nationalpark, etwa 120 Kilometer nordöstlich vom Bangkok. Auf seinem Weg in südwestlicher Richtung fließt er bei Amphoe Ban Sang (Provinz Prachinburi) mit dem Mae Nam Prachin Buri zusammen, der von da an Mae Nam Bang Pakong heißt und schließlich in den Golf von Thailand mündet.

Tourismus[Bearbeiten]

Durch den Bau des Khlong-Tha-Dan-Staudamms wird der Nakhon-Nayok-Fluss das ganze Jahr über mit einer ausreichenden Menge an Wasser versorgt. Dadurch sind diverse Wassersportaktivitäten stets möglich. Besonders beliebt sind Raftingtouren auf dem Fluss.

Weblinks[Bearbeiten]