Nancy Ajram

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nancy Ajram (‏نانسي عجرم‎, DMG Nānsī ʿAǧram, * 16. Mai 1983 in Beirut, Libanon) ist eine libanesische Sängerin. Sie ist häufig Gast in arabischen Fernsehshows und bekannt als „The Queen of Arab Pop“.

Kindheit[Bearbeiten]

Nancy wurde in eine christlich-orthodoxe Familie geboren. Mit 12 Jahren nahm sie an der TV-Show „Noujoum Al Mostakbal“ (Stars der Zukunft) teil und gewann einen goldenen Preis. Sie fing an, bei den besten Musiklehrern Libanons Musik zu studieren. Noch bevor sie volljährig war, wurde sie in das Syndikat für professionelle Künstler im Libanon aufgenommen. 1998 brachte sie ihr erstes Album „Mihtagalak“ (Ich vermisse dich) heraus. Im Jahre 2001 folgte das Album „Sheel Oyoonak Anni“ (wörtliche Übersetzung: „Nimm deine Augen von mir“, also: „Hör auf, mich anzuschauen“).

Karriere[Bearbeiten]

Nancy Ajram (2007)

Die Songs aus ihrem dritten Album ‏يا سلام‎ / yā salām / ‚Fantastisch‘ machten sie berühmt. Schnell wurden Videoclips zu einigen Liedern gedreht. 2004 brachte sie das Album ‏آه و نصّ‎ / ʾāh wi nuṣṣ / ‚Ja, gewiss‘ heraus, das ebenfalls schnell beliebt wurde und einige Videoclips enthielt.

2005 unterschrieb sie einen Werbevertrag für Coca-Cola. Unter anderem wurden im Hintergrund ihre Lieder ‏ول تاني كده‎ / qūl tānī kedah / ‚Sag’s nochmal‘ und ‏معجبة‎ / muʿiǧabah / ‚Verguckt‘ gespielt. Im selben Jahre schloss sie auch einen Vertrag mit der arabischen Schmuck-Firma „Damas“.

Das arabische Magazin Zahrat el Khalij bezeichnete Ajram als die beste arabische Sängerin für 2003/2004. Ähnliches brachten die Zeitungen im Jahre 2005. Im Februar 2006 brachte sie das Album Ya Tabtab…Wa Dalla heraus. Vor allem der Song „Ehsas Jdeed“ beeindruckte die arabische Welt. Nancy Ajram hat in der arabischen Welt über zwölf Millionen CDs verkauft. Deshalb gilt sie als die dritterfolgreichste weibliche Musikproduzentin in der arabischen Musikgeschichte.

Für das Jahr 2007 hatte Ajram die Veröffentlichung zweier Alben geplant. Das eine, welches voraussichtlich am 4. Mai erscheinen sollte, heißt ‏شخبت شخبيت‎ / šaḫbit šaḫabīt und ist einem großen Teil von Nancys treuesten Fans gewidmet – den Kindern. Das zweite Album, ‏بتفكّر في إيه؟‎ / bitfakkar fī ʾiīh / ‚Woran denkst du?‘, erschien im August 2008. Im Jahr 2010 erschien ihr Album "Nancy 7" (نانسي ٧) und erst knapp vier Jahre später, im Februar 2014, "Nancy 8" (نانسي ٨).

Diskografie[Bearbeiten]

Alben:

  • 1998: ‏محتجلكَ‎ / miḥtaǧlak / ‚Ich brauche dich‘
  • 2001: Sheel oyounak anny (dt. Nimm deine Augen von mir)
  • 2003: ‏يا سلام‎ / yā salām / ‚Fantastisch‘
  • 2004: ‏آه و نصّ‎ / ʾāh wi nuṣṣ / ‚Ja, gewiss‘
  • 2006: Ya Tabtab … Wa Dalla (dt. Ich verwöhne und pflege Ihn)
  • 2007: ‏شخبت شخبيت‎ / šaḫbit šaḫabīt
  • 2007: El Donya Helwa (Live) (dt. Die Welt ist schön)
  • 2008: ‏بتفكّر في إيه؟‎ / bitfakkar fī ʾiīh / ‚Woran denkst du?‘
  • 2010: Nancy 7
  • 2014: Nancy 8

Veröffentlichte Titel:

1998

  • Mihtagalak (Album: Mihtagalak)

2001

  • Sheel Oyounak Anni (Album: Sheel Oyounak Anni)

2003

  • Akhasmak Ah (Album: Ya Salam) (dt. Ich mache dich traurig, ja!)
  • Yay (Album: Ya Salam) (dt. Wow!)
  • Ya Salam (Album: Ya Salam) (dt. O mein Gott!)
  • Nasseto Garho (Album: Ya Salam (dt. Ich ließ ihn seine Wunden vergessen))

2004

  • Ah We Noss (Album: Ah We Noss) (dt. Ja, ganz bestimmt)
  • Lawn Oyounak (Album: Ah We Noss) (dt. Die Farbe deiner Augen)

2005

  • Oul Tani Keda (Album: Ah We Noss) (dt. Sag das nochmal!)
  • Enta Eih (Album: Ah We Noss) (dt. Was bist du für ein Mensch?)

2006

  • Ana Masry (Album: Collection) (dt. Ich bin Ägypter)
  • Ya Tabtab W Dallaa (Album: Ya Tabtab W Dallaa) (dt. Ich verwöhne und pflege ihn)
  • Moegaba (Album: Ya Tabtab W Dallaa) (dt. Ich bin angetan)
  • Ana Yalli (Album: Ya Tabtab W Dallaa) (dt. Ich bin diejenige)
  • Habib El Omr (Album: Collection) (dt. Liebe meines Lebens)
  • Ehsas Jdeed (Album: Ya Tabtab W Dallaa) (dt. Ein neues Gefühl)

2007

  • Shakhbat Shakhabeet/Katkouta/Shater Shater (Album: Shakhbat Shakhabeet)
  • Elli Kan – (Album: Ya Tabtab W Dallaa) (dt. Was gewesen ist)
  • Khallik Bi Wijj El Ghadab – (Album: Collection)
  • El Donya Helwa – (Album: Collection/El Donya Helwa Live) (dt. Die Welt ist schön)
  • Meshtaga Lek – (Album: Ya Tabtab W Dallaa) (dt. Ich sehne mich nach dir)

2008

  • Betfakar Fe Eih – (Album: Betfakar Fe Eih) (dt. Woran denkst du?)

2009

  • Min Da Eli Nesik (Album: Betfakar Fe Eih) (dt. Wer könnte dich vergessen?)

2010

  • K'Naan ft. Nancy Ajram – Waving Flag
  • Sheikh el Shebab (dt. Scheich der Jugend)

2011

  • Ya Kether

2012

  • Ya Banat (Album: Super Nancy) (dt. Oh Mädchen)

Weblinks[Bearbeiten]

Offizielle Homepage: (Englisch/Arabisch)

Populärste Fansites: (Englisch)