Nur Kroatien - Bewegung für Kroatien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nur Kroatien - Bewegung für Kroatien (kroat.: Jedino Hrvatska - Pokret za Hrvatsku) ist eine souveränistische und euroskeptische politische Partei in Kroatien.

Sie entstand 2008 in Zagreb aus einer rechten Abspaltung der kroatischen Partei des Rechts. Nur Kroatien beteiligte sich an der Parlamentswahl von 2007, scheiterte aber dabei. Nach der Wahl brach Nur Kroatien auseinander und ihr Parteivorsitzender Ivić Pašalić zog sich aus der Politik zurück. Als neue Partei, die unter veränderter Zusammensetzung ein neues Programm beschloss, wurde die Arbeit fortgesetzt. Sie ist nationalistisch ausgerichtet und unterstützt den Tuđmanismus sowie den Antikommunismus. Gegenüber der EU verhält sie sich skeptisch. Zudem wendet sie sich deutlich gegen einen wirtschaftlichen Ausverkauf des Landes und gegen den Eintritt Kroatiens in die EU sowie gegen Bündnisse innerhalb der Balkan-Länder.

Für die Parlamentswahl von 2011 bildete sie mit den Parteien Aktion für ein besseres Kroatien und der Kroatischen Christdemokratischen Partei ein Wahlbündnis namens Bündnis für Kroatien.