Obornjača

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Obornjača (serbisch Оборњача / Obornjača , ungarisch Völgypart) ist ein Dorf in Serbien in der autonomen Provinz Vojvodina, im Okrug Severni Banat. Sie gehört der Opština Ada an.

Bevölkerung[Bearbeiten]

1991 hatte das Dorf 455 Einwohner, davon waren

  • 425 Ungarn (93,6 %)
  • 18 Jugoslawen
  • 9 Serben (2 %)
  • 1 Sonstiger
  • 1 Unbekannter
  • 1 Regionaler.

2002 hatte das Dorf 389 Einwohner, davon waren

  • 363 Ungarn (93,3 %)
  • 14 Serben (3,6 %)
  • 4 Jugoslawen
  • 2 Muslime
  • 1 Bunjewazen
  • 1 Kroate
  • 4 äußerten sich nicht.

Weblinks[Bearbeiten]