One Pound Fish Man

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auftritt Nazirs im Boleyn Ground (2012)
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
One Pound Fish
  UK 28 22.12.2012 (… Wo.)

Muhammad Shahid Nazir (* 1981 in Pattoki, Punjab), bekannt als der One Pound Fish Man (auch £1 Fish Man geschrieben), ist ein pakistanischer Fischhändler aus London, der durch seine Marktgesänge bekannt geworden ist.

Werdegang[Bearbeiten]

Nazir arbeitete in seiner Heimat im familieneigenen Transportunternehmen. Mit einem Studentenvisum ging er nach Großbritannien, wo er in London als Fischverkäufer auf dem Queen's Market tätig war. Ein Passant filmte Nazir, als dieser singend seinen Fisch anbot, und lud das Video im April 2012 auf der Internetplattform YouTube hoch. Seither wurde es circa zehn Millionen Mal angeklickt (Stand: 1. Januar 2013).[2]

Mit seinem Lied One Pound Fish bewarb er sich für die neunte Staffel der Castingshow The X Factor, qualifizierte sich jedoch nicht für das Bootcamp. Im November 2012 erhielt er einen Plattenvertrag von Warner Music[3] und es entstand eine Danceversion von One Pound Fish im Bollywood-Stil. Sie wurde am 9. Dezember veröffentlicht und erreichte bis Weihnachten Platz 28 der UK-Charts. Nazir selbst musste an den Feiertagen in seine Heimat zurückkehren, nachdem sein Aufenthaltsvisum abgelaufen war.[4]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Chartplatzierungen (UK)
  2. YouTube-Video vom 1. April 2012 (abgerufen am 1. Januar 2013)
  3. 'One pound fish man' gets record deal, 9News, 25. November 2012
  4. One Pound Fish man Shahid Nazir deported from Britain to reach Pakistan on Christmas Day, The News Tribe, 24. Dezember 2012

Weblinks[Bearbeiten]