Padada

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Padada
Lage von Padada in der Provinz Davao del Sur
Karte
Basisdaten
Region: Davao Region
Provinz: Davao del Sur
Barangays: 17
Distrikt: 1. Distrikt von Davao del Sur
PSGC: 112411000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 5202
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 25.724
Zensus 1. Mai 2010
Koordinaten: 6° 39′ N, 125° 22′ O6.65125.36666666667Koordinaten: 6° 39′ N, 125° 22′ O
Postleitzahl: 8007
Bürgermeister: Antonio N. Razonable
Geographische Lage auf den Philippinen
Padada (Philippinen)
Padada
Padada
Iglesia Ni Cristo,Padada Davao del Sur.jpg

Padada ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Davao del Sur. Sie hat 25.724 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010).

Baranggays[Bearbeiten]

Padada ist politisch in 17 Baranggays unterteilt.

  • Almendras (Pob.)
  • Don Sergio Osmeña, Sr
  • Harada Butai
  • Lower Katipunan
  • Lower Limonzo
  • Lower Malinao
  • N C Ordaneza District (Pob.)
  • Northern Paligue
  • Palili
  • Piape
  • Punta Piape
  • Quirino District (Pob)
  • San Isidro
  • Southern Paligue
  • Tulogan
  • Upper Limonzo
  • Upper Malinao

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Padada – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien