Patokh Chodiev

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Patokh Chodiev (kyrillisch Патох Каюмович Шодиев, transliteriert Patoch Kajumowitsch Schodijew, usbekisch Fattox Qayumovich Shodiyev; * 15. April 1953 in Jizzax, Usbekistan) ist ein belgisch-usbekischer Unternehmer.

Leben[Bearbeiten]

Gemeinsam mit seinen Geschäftspartnern Alijan Ibragimov und Alexander Mashkevich gründete er das Bergbauunternehmen Eurasian Natural Resources. Nach Angaben des US-amerikanischen Forbes Magazine gehört Chodiev zu den reichsten Belgiern.[1] 1997 erhielt Chodiev die belgische Staatsbürgerschaft.[2] Chodiev ist verheiratet und hat drei Kinder.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Forbes Magazine: Patokh Chodiev
  2. DH.be: Milliardaire belge inculpé