Pearl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pearl (engl. für „Perle“) bezeichnet:


PEARL bezeichnet

  • die Echtzeit- und Multitasking-Programmiersprache PEARL


The Pearl bezeichnet:

  • The Pearl, eine 400 Hektar große künstliche Insel im Emirat Katar
  • den Originaltitel des Romans Die Perle von John Steinbeck
  • The Pearl (Erotika), britisches Magazin für erotische Literatur (1879–1880)


Unternehmen, Marken und Modelle:


Orte in den Vereinigten Staaten:

Familienname:

  • Daniel Pearl (1963–2002), US-amerikanischer Journalist des Wall Street Journal
  • Daniel Pearl (Kameramann) (* 1951), US-amerikanischer Kameramann
  • Judea Pearl (*1936), US-amerikanischer Informatiker
  • Matthew Pearl (* 1975), US-amerikanischer Schriftsteller
  • Michael Pearl, US-amerikanischer Pastor, Missionar und Buchautor
  • Minnie Pearl (1912–1996), US-amerikanische Country-Komikerin
  • Raymond Pearl (1879–1940), US-amerikanischer Theoretischer Biologe und Genetiker (Pearl-Index)
  • Sensi Pearl (* 1988), US-amerikanische Pornodarstellerin, Schauspielerin, Tänzerin und Model

Vorname:

  • Pearl Aday (* 1975), US-amerikanische Sängerin und Musikerin
  • Pearl Bailey (1918–1990), US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin
  • Pearl S. Buck (1892–1973), US-amerikanische Schriftstellerin und Literaturnobelpreisträgerin
  • Pearl Carr (* 1923), britische Sängerin, siehe Pearl Carr & Teddy Johnson
  • Pearl Gibbs (1901–1983), australische Aktivistin der Aborigines
  • Pearl Goss (* um 1915), indische Badmintonspielerin
  • Pearl Starr (1868–1925), US-amerikanische Bordellinhaberin
  • Pearl White (1889–1938), US-amerikanische Stummfilmschauspielerin
  • Pearl van der Wissel (* 1984), niederländische Handballspielerin


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.