Per Nilsson (Schriftsteller)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Per Nilsson (2009)

Per Nilsson (* 13. Februar 1954 in Malmö) ist ein schwedischer Schriftsteller.

Nilsson arbeitete zunächst als Lehrer für Mathematik und Musik, seit 1986 schreibt er Romane und Drehbücher. 1999 machte er das Schreiben zu seinem Beruf. Er lebt mit seiner Familie in Sölvesborg.

Werke und Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Mellan vakna och somna, 1986
  • Baklängeslivet, 1990
  • Hjärtans fröjd, 1992 (dt. So lonely 1996)
  • Klockan tretton 1993 (dt. Da schlägt’s dreizehn, 1997)
  • Korpens sång 1994
  • Anarkai, 1996 (dt. Anarkai 1998)
  • Flickan som jag älskar heter Milena, 1998 (dt. Hej, Milena 2000)
  • Du & du & du, 1998 (dt. Du & du & du 1999)
  • Ett annat sätt att vara ung, 2000
  • För alltid Milena, 2001 (dt. Für immer Milena 2003)
  • Aldrig mer Milena, 2002 (dt. Verzaubert von Milena 2004)
  • The return of Hjärtans Fröjd, 2007 (dt. Nie wieder lonely 2009)

Weitere Auszeichnungen[Bearbeiten]