Peter Štumpf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weihbischof Peter Štumpf SDB
Wappen von Peter Štumpf

Peter Štumpf SDB (* 28. Juni 1962 in Beltinci, Slowenien) ist Bischof von Murska Sobota.

Leben[Bearbeiten]

Peter Štumpf trat der Ordensgemeinschaft der Salesianer Don Boscos bei. Am 29. Juni 1990 wurde er vom Bischof von Maribor Franc Kramberger zum Priester geweiht.

Am 24. Mai 2006 ernannte ihn Papst Benedikt XVI. zum Weihbischof in Maribor, sowie zum Titularbischof von Musti in Numidia. Der Bischof von Maribor, Franc Kramberger, spendete ihm am 10. September desselben Jahres die Bischofsweihe; Mitkonsekratoren waren Marjan Turnšek, Bischof von Murska Sobota, und Anton Stres CM, Bischof von Celje.

Am 28. November 2009 berief ihn Benedikt XVI. zum Bischof vom Murska Sobota.[1] Die Amtseinführung fand am 10. Januar 2010 statt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Peter Štumpf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Nomina del Vescovo di Murska Sobota (Slovenia), in: Presseamt des Heiligen Stuhls: Tägliches Bulletin vom 28. November 2009.