Porcupine (South Dakota)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Porcupine
Shannon County South Dakota Incorporated and Unincorporated areas Porcupine Highlighted.svg
Lage in South Dakota
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: South Dakota
County:

Shannon County

Koordinaten: 43° 16′ N, 102° 21′ W43.2625-102.34777777778973Koordinaten: 43° 16′ N, 102° 21′ W
Zeitzone: Mountain (UTC−7/−6)
Einwohner: 1062 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 43,2 Einwohner je km²
Fläche: 24,6 km² (ca. 9 mi²)
Höhe: 973 m
Postleitzahlen: 57772[1]
Vorwahl: +1 605
FIPS:

46-51340

GNIS-ID: 1257179

Porcupine ist eine Siedlung auf gemeindefreiem Gebiet, die zu statistischen Zwecken als Census-designated place (CDP) geführt wird. Der Ort liegt im Shannon County im US-amerikanischen Bundesstaat South Dakota.

Geographie[Bearbeiten]

Porcupine liegt auf 43°15'45" nördlicher Breite und 102°20'52" westlicher Länge. Die Stadt Rapid City befindet sich 120 Kilometer entfernt im Nordosten. Jeweils 25 Kilometer entfernt in südlicher Richtung liegen Pine Ridge und die Grenze zum Bundesstaat Nebraska. Der historische Ort Wounded Knee ist nur fünf Kilometer entfernt.

Geschichtliches[Bearbeiten]

Nordamerikanische Stachelschwein
(Erethizon dorsatum) (engl. Porcupine)

Der Name des Ortes geht auf das Nordamerikanische Stachelschwein (Erethizon dorsatum) (engl. Porcupine) zurück, das in der Gegend zahlreich vorkommt.[2] Mit einiger Phantasie ähneln auch die Umrisse des Ortes diesem Tier.[3] Die Gegend war schon seit sehr langer Zeit von nordamerikanischen Ureinwohnern bewohnt, insbesondere von den Lakota, einem Volk aus der Sioux-Sprachfamilie. Das Gebiet ist Teil des Pine Ridge Reservates. Immer wieder kam es zu kriegerischen Auseinandersetzungen mit der US-Armee, die durch das Massaker im benachbarten Wounded Knee im Jahre 1890 traurige Berühmtheit erlangten.

Eine im Jahre 2007 von einer kleinen Gruppe von Separatisten einseitig als Republic of Lakotah[4] mit dem Sitz in Porcupine ausgerufene Unabhängigkeitserklärung besitzt keinerlei Legitimität.[5]

Demografische Daten[Bearbeiten]

Im Jahre 2010 wurde eine Einwohnerzahl von 1062 Personen ermittelt, was eine Steigerung um 160,9 % gegenüber dem Jahre 2000 bedeutet. Das Durchschnittsalter der Einwohner betrug 2010 22,4 Jahre, was vergleichsweise niedrig ist, da das Durchschnittsalter des Bundesstaat South Dakota zum gleichen Zeitpunkt 40,7 Jahre betrug.

Die heutigen Bewohner des Ortes stammen zu etwa 97 % von nordamerikanischen Ureinwohnern ab.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. US Postal Service - ZIP Codes
  2. natsource
  3. maps
  4. republicoflakotah
  5. crystalinks

Weblinks[Bearbeiten]