Product Red

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Product Red-Spezialedition des iPod Nano

Product Red – ursprünglich (PRODUCT)RED geschrieben – ist eine von Bono (Frontmann der Band U2) und Bobby Shriver von der Organisation DATA begründete Initiative, bei der Unternehmen Produktvarianten im Design von „Product Red“ verkaufen können. Das Produkt wird dabei zum einen mit der Wort-Bild-Marke beworben und besticht andererseits auch oft durch eine rote Erscheinung. Ein Teil des Gewinns, der durch diese Produkte erzielt wird, geht an den Global Fund, eine Organisation zur Bekämpfung von AIDS, Tuberkulose und Malaria.

Beteiligte Unternehmen[Bearbeiten]

(RED)Wire[Bearbeiten]

Teil der Product-Red-Initiative ist das am 1. Dezember 2008, also am Welt-AIDS-Tag, ebenfalls von Bono gegründete Online-Musikmagazin (RED)Wire. Das wöchentlich erscheinende Magazin umfasst neben Informationen und Videos auch jeweils zwei Songs, darunter exklusive Aufnahmen von bekannten Künstlern. Das Abonnement kostet einen monatlichen Mitgliedsbeitrag (derzeit $ 5,00 bzw. £ 4,00), von dem die Hälfte an den Global Fund geht, die andere Hälfte an die beteiligten Künstler und Produzenten.[5][6]

Das Musikportal befindet sich derzeit noch in der Beta-Phase und ist vorläufig nur in den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich verfügbar. Zum Download und zur Darstellung des Magazins wird Adobe AIR verwendet.

Zu den teilnehmenden Künstlern zählen unter anderem U2, Jay-Z, The Killers, Elton John, R.E.M., Sheryl Crow, Dixie Chicks, Bob Dylan, Coldplay und Kylie Minogue.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Product Red – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. (RED) Eine großartige Farbe. Eine großartige Sache. In: apfellike.com. Abgerufen am 24. November 2013.
  2. Buy (STARBUCKS) RED. Help save lives.
  3. Shazam on (SHAZAM) RED
  4. Eye for spirits
  5. Offizielle FAQ auf redwire.com
  6. News-Artikel auf u2tour.de