Quinhagak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quinhagak
Quinhagak (Alaska)
Quinhagak
Quinhagak
Lage in Alaska
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Alaska
Borough:

Unorganized Borough

Koordinaten: 59° 45′ N, 161° 54′ W59.750277777778-161.904444444446Koordinaten: 59° 45′ N, 161° 54′ W
Zeitzone: Alaska (UTC−9/−8)
Einwohner: 555 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 45,9 Einwohner je km²
Fläche: 13,6 km² (ca. 5 mi²)
davon 12,1 km² (ca. 5 mi²) Land
Höhe: 6 m
Postleitzahl: 99655
Vorwahl: +1 907
FIPS:

02-64600

GNIS-ID: 2419455

Quinhagak ('kwɪn ə hɑk) ist ein Dorf im US-Bundesstaat Alaska im Bethel Census Area. Das Dorf Quinhagak liegt an der Kuskokwim Bay im Süden des Yukon-Kuskokwim-Deltas an der Mündung des Kanektok River. Die meisten Einwohner sind Yup'ik-Indianer. Der Yup'ik-Name lautet Kuinneraq, was so viel bedeutet wie neue Flussführung.

Geschichte[Bearbeiten]

Quinhagak ist ein altes Dorf, dessen Ursprung um 1000 n. Chr. liegt. 1826 berichtete Gavril Sarichev in einem Diagramm über das Dorf. Nach dem Kauf Alaskas von Russland 1867 lieferte die Alaska Commercial Company jährlich Lebensmittel an das Dorf. 1893 wurde eine Moravian-Mission errichtet. Zu dieser Zeit waren viele Ausländer im Dorf. 1905 wurde eine Post geöffnet, gefolgt von einer Schule 1909.

Transport[Bearbeiten]

Quinhagak ist auf Lufttransport angewiesen. Es existieren Pläne für einen Ausbau des Flughafens. Ein Hafen und ein Dock wurden vor Kurzem gebaut.

Weblinks[Bearbeiten]