Rémy Pagani

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rémy Pagani (2009)

Rémy Pagani (* 21. April 1954 in Genf) ist ein Schweizer Politiker (Linke Alternative). Er amtierte vom 1. Juni 2012 bis 31. Mai 2013 als Stadtpräsident von Genf (französisch Maire de Genève).

Er amtierte bereits von 2009 bis 2010 als Genfer Stadtpräsident.

Pagani hat ausserdem mehrere Romane in französischer Sprache verfasst.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Rémy Pagani – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien