Rajon Brahin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rajon Brahin, Karte

Der Rajon Brahin (weißrussisch Брагінскі раён; russisch Брагинский район) ist eine Verwaltungseinheit in der Homelskaja Woblasz in Weißrussland mit dem administrativen Zentrum in der Siedlung städtischen Typs Brahin. Der Rajon hat eine Fläche von 1962 km² und umfasst 83 ländliche Siedlungen und städtische Siedlungen Brahin und Kamaryn.

Geographie[Bearbeiten]

Der Rajon Brahin liegt im südöstlichen Teil der Homelskaja Woblasz. Die Nachbarrajone in der Homelskaja Woblasz sind im Nordosten Lojeu und im Nordwesten Choiniki.

Weblinks[Bearbeiten]